Expertenstandard “Entlassungs-Management in der Pflege”

Expertenstandard “Entlassungs-Management in der Pflege”

Allgemein

Expertenstandard “Entlassungs-Management in der Pflege”

Der Expertenstandard Entlassungsmanagement in der Pflege wurde erstmals 2004 veröffentlicht und liegt seit 2019 in der 2. Aktualisierung vor. Er charakterisiert die pflegefachliche Perspektive eines wichtigen Instruments zur Steuerung der Patientenwege zwischen unterschiedlichen Versorgungsstufen und Sektoren. In diesem Lehrgang beleuchten wir zunächst die Relevanz der Thematik  und wesentliche Anpassungen in der 2. Aktualisierung. Die einzelnen Standardebenen werden skizziert und primär vor dem Hintergrund einer ansteigenden Nachfrage von Kurzzeitpflege diskutiert.

Inhalte:                                               

1. Relevanz des Themas
2. Relevanz des Expertenstandards
3. Wesentliche Anpassungen der 2. Aktualisierung
4. Versorgungsrisiken und –lücken identifizieren
5. Entlassungsplanung
6. Information und Beratung
7. Koordination
8. Evaluation
9. Exkurs: QPR stationär

Dauer: 71 Minuten (alle Module sind im Preis enthalten)

Zielgruppe:
Pflegedienstleitung (PDL)
Wohnbereichsleitung (WBL)
Qualitätsmanagement (QMB)
Pflegefachkräfte

Materialien:
Seminarvideos, PowerPoint-Präsentation, Abschluss-Test

Registrierung beruflich Pflegender:
Identnummer: 20090814
Seminarpunkte: 1

Dozentin: