Brandschutz in Pflege-Einrichtungen

Brandschutz in Pflege-Einrichtungen

Allgemein

Brandschutz in Pflege-Einrichtungen

Vermeiden Sie Brandgefahren im Krankenhaus

Brandgefahren lauern überall – besonders in Pflegeheimen und anderen Einrichtungen des Gesundheitswesens sollten besondere Vorsichtsmaßnahmen gelten. Die Kurse richten sich an alle, die in einem Pflegeheim, Krankenhaus oder einer vergleichbaren Unternehmensart arbeiten – egal ob Pflegekraft, Verwaltung, Arzt, MTA oder Haustechniker: Das spezielle brandschutztechnische Wissen ist dafür unerlässlich.

Dr. Wolfgang Friedl ist Ihr Brandschutzexperte. Als Brandschutz- und Sicherheitsingenieur hat er bereits in zahlreichen Fachbüchern, Artikeln und Seminaren zum Thema informiert. 

Anhand von Brand- und Explosionsbeispielen wird praxisnah wird erläutert, wie schnell ein Brand entstehen kann und was Sie zur Prävention beisteuern können und müssen. Insbesondere lernen Sie folgende Themen:

  • Brandverhütung und Prävention
  • Feuer im Pflegeheim und Krankenhaus: Statistiken und besondere Gefahren
  • Brandrauch: Eigenschaften und Gefahren
  • Brand im Patientenzimmer
  • Demonstration: Öl- und Fettbrände
  • Verantwortlichkeiten im betrieblichen Brandschutz

Mit diesem Kurs kommen Sie als Arbeitgeber Ihrer gesetzlichen Verpflichtung nach, Ihre Mitarbeiter jährlich eine sicherheitstechnische Unterweisung durchführen zu lassen. 

Dauer:
28 Minuten
Zielgruppe:
alle Mitarbeiter in Pflegeeinrichtungen und ambulanten Diensten
Materialien:
Seminarvideos, PowerPoint-Präsentation, Abschluss-Test