16h Pflichtfortbildung für Betreuungskräfte / Betreuungsassistenten: Wecken Sie das Reisefieber

16h Pflichtfortbildung für Betreuungskräfte / Betreuungsassistenten: Wecken Sie das Reisefieber

Allgemein

16h Pflichtfortbildung für Betreuungskräfte / Betreuungsassistenten: Wecken Sie das Reisefieber

Mit dieser Intensiv-Fortbildung erhalten Absolvent:innen jede Menge spannende Impulse für ihre tägliche Arbeit. Das Sehnsuchtsthema „Reisen“ führt die Teilnehmenden durch wesentliche Bereiche der Aktivierung. Dabei frischen sie Grundkenntnisse auf, vertiefen vorhandenes Wissen und lernen vor allem viele praktische Beispiele für die Gestaltung ihrer Angebote kennen. Sie werden konkret zum Mitmachen aufgefordert, erhalten Anregungen zur Umsetzung der Aktivitäten mit alten Menschen in der eigenen Einrichtung. 
Aktivieren mit System – das ist die Idee hinter diesem ganzheitlich, themenorientiert und abwechslungsreich ausgerichteten Kurs. Mit diesem Lehrgang erfüllen Sie Ihre jährliche Fortbildungspflicht nach § 53c SGB XI. 

Inhalte:           

Konkret geht es in 7 Teilen um diese Inhalte, immer bezogen aufs Reisen: 

  1. Überblick und Einführung ins Reisethema 
  2. Den richtigen Schlüssel finden – Biografisches Arbeiten 
  3. Aber bitte mit Sinn – Bedeutung thematischer und jahreszeitlicher Orientierung 
  4. Bewegter Alltag – Motorik und Mobilität als Schlüsselkompetenzen 
  5. Geistig fit bleiben – Kognitionstraining 
  6. Spielend aktiv – Spiele, auch zum Selbermachen 
  7. Kulturmosaik – Musisches 

 

Dauer:  960 Minuten (alle Module sind im Preis enthalten) 
 
Zielgruppe: 
Mitarbeitende Soziale Betreuung 
zusätzliche Betreuungskräfte 

Materialien: 
Seminarvideos, Praxis-Aufgaben für Selbstlernphasen, Abschluss-Test 

Registrierung beruflich Pflegender:
Identnummer: 20090814
Seminarpunkte: 16

 

Dozent:Innen: