16h Pflichtfortbildung für Betreuungskräfte / Betreuungsassistenten

16h Pflichtfortbildung für Betreuungskräfte / Betreuungsassistenten

Allgemein

16h Pflichtfortbildung für Betreuungskräfte / Betreuungsassistenten

Mit den Inhalten dieses Intensiv-Lehrgangs erlernen Mitarbeiter der Sozialen Betreuung und zusätzliche Betreuungskräfte umfassende Kenntnisse und Fachwissen, um die Aktivierung und Betreuung von Senioren ganzheitlich, sinnhaft, abwechslungsreich und zielgerichtet durchzuführen. Mit diesem Lehrgang erfüllen Sie Ihre jährliche Fortbildungspflicht nach § 53c SGB XI.

Inhalte:                                               

1. Expertenstandard "Beziehungsgestaltung in der Pflege von Menschen mit Demenz"
2. Das Begutachtungsinstrument in der Sozialen Betreuung
3. Bewegter Alltag in der Sozialen Betreuung
4. Gedächtnistraining für Senioren
5. Themenorientiert aktivieren in der sozialen Betreuung
6. Spielend aktiv in der Sozialen Betreuung
7. Biografiearbeit
8. Menschen mit Demenz begleiten
9. Humorvoll arbeiten und die eigene Resilienz stärken
10. Mobilitätsförderung im Alltag
11. Integrative Validation nach Richard

Dauer: 798 Minuten (alle Module sind im Preis enthalten)

Zielgruppe:
Mitarbeiter Soziale Betreuung
zusätzliche Betreuungskräfte

Materialien:
Seminarvideos, PowerPoint-Präsentation, Literaturlisten, Abschluss-Test

Registrierung beruflich Pflegender:
Identnummer: 20090814
Seminarpunkte: 10

Dozenten:

Next Story

Not Available